home

Archive für die Kategorie 'Allgemein'

Neue Arbeitspläne für die Woche 23.-27.03.

Sonntag, 22.03.2020

Arbeitsplan Klasse 1a bis Ostern
Arbeitsplan Klasse 1b
Arbeitsplan Klasse 1c 23.-27.03.
Arbeitsplan Klasse 2a 23.-27.03.
Arbeitsplan Klasse 2b 23.-27.03.
Arbeitsplan Klasse 2c 23.-27.03.
Arbeitsplan Klasse 3a
Arbeitsplan Klasse 3b 23.-27.03.
Arbeitsplan Klasse 3c 23.-27.03.
Arbeitsplan Klasse 4a 23.-27.03.
Arbeitsplan Klasse 4c

Arbeitspläne

Montag, 16.03.2020

Arbeitsplan Klasse 1a 16.-20.03.
Arbeitsplan Klasse 1b
Arbeitsplan Klasse 1c 16.-20.03.
Arbeitsplan Klasse 2a 16.-20.03.
Arbeitsplan Klasse 2b 16.-20.03.
Arbeitsplan Klasse 2c 16.-20.03.
Arbeitsplan Klasse 3a
Arbeitsplan Klasse 3b 16.-20.03.
Arbeitsplan Klasse 3c
Arbeitsplan Klasse 4a 16.-20.03.
Arbeitsplan Klasse 4c

Notfallbetreuung an unserer Schule

Samstag, 14.03.2020

Liebe Eltern,

wie im Elternbrief der ADD zu erlesen, soll an allen Schulen eine Notfallbetreuung eingerichtet werden.

Sollten Sie trotz aller Bemühungen keine Betreuungsmöglichkeit für Ihr Kind finden, melden Sie sich bitte unter folgender E-Mail Adresse, um die Möglichkeiten einer Notfallbetreuung abzusprechen: schule@grundschule-hillesheim.de

Unter der Adresse: https://add.rlp.de/de/themen/schule/corona/ finden Sie weitere Informationen für Eltern und Schulen.

Christian Linden

 

Elternbrief der ADD zu Schulschließungen in Rheinland-Pfalz

Samstag, 14.03.2020

Liebe Eltern, liebe Sorgeberechtigte,

ab Montag, dem 16.3.2020, bleiben die Schulen aufgrund einer Allgemeinverfügung des Ministeriums für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie (MSAGD) aus Gründen des Infektionsschutzes bis zum Ende der rheinland-pfälzischen Osterferien am 17. April 2020 für den regulären Betrieb geschlossen. Dies bedeutet, dass weder Unterricht noch sonstige schulische Veranstaltungen stattfinden. Davon nicht betroffen ist das einjährige Praktikum der Schülerinnen und Schüler der Fachoberschulen, das weiterhin in den Praktikumsbetrieben stattfindet. Von der Schulschließung ausgenommen sind zudem einige Förderschulen, deren Betrieb für die Betreuung und Versorgung besonders beeinträchtigter Kinder und Jugendliche unverzichtbar ist. Diese Schulen und die betroffenen Eltern wurden unmittelbar informiert. Für Eltern, die nicht in der Lage sind, eine Betreuung ihrer Kinder sicherzustellen, wird eine Notfallbetreuung angeboten. Dies gilt zunächst an allen Schulen, die nicht bereits durch das Gesundheitsamt geschlossen wurden. Wir bitten darum, sich vorrangig selbstständig um die Betreuung Ihres Kindes zu bemühen (z.B. durch Absprachen mehrerer Eltern, die gegenseitig die Kinder betreuen). Dabei sollte jedoch nicht auf Personen zurückgegriffen werden, bei denen es sich aufgrund ihres Alter und ihres Gesundheitszustandes um eine besonders gefährdete Person handelt. Soweit dies nicht möglich ist, steht Ihnen in Ihrer Schule eine Notbetreuung zur Verfügung, unter Umständen aber nicht im selben Umfang wie im regulären Schulbetrieb. Für Schülerinnen und Schüler in der Notfallbetreuung wird ein an die Situation angepasstes pädagogisches Angebot sichergestellt. Für die Schülerinnen und Schüler, die zu Hause bleiben, werden seitens der Schule differenzierte Lern- und Unterrichtsmaterialien zur Verfügung gestellt. Abiturprüfungen und sonstige Abschlussprüfungen werden in Abstimmung mit dem Gesundheitsministerium grundsätzlich durchgeführt. Allen Schülerinnen und Schülern wird damit ermöglicht, ihre Prüfung abzulegen. Die Prüfungen für das mündliche Abitur werden wie geplant ab dem 16. März durchgeführt. Ist das aus organisatorischen Gründen nicht möglich, können die Prüfungen verschoben werden. Die Schule wird Sie umgehend darüber informieren. Auch während der Zeit der Schulschließung ist Ihre Schule grundsätzlich erreichbar und steht für etwaige Fragen zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

In Vertretung, Raimund Leibold

Schulen und Kitas bleiben geschlossen

Freitag, 13.03.2020

„Ab Montag, den 16.3.2020, bleiben die Schulen und Kindergärten bis zum Ende der rheinland-pfälzischen Osterferien am 17. April 2020 für einen regulären Betrieb geschlossen.“

Dies schreibt das Bildungsministerium auf seiner Internetseite. Es soll eine Notbetreuung vor Ort ermöglicht werden. Dazu gibt es aber noch keine detaillierten Angaben.

An unserer Grundschule findet der erste Schultag nach den Osterferien am Mittwoch, 22.04.2020 statt, da wir am 20.4 und 21.04. bewegliche Ferientage haben.

Aktuelle Entwicklung-Coronavirus

Freitag, 13.03.2020

Liebe Eltern,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen den Coronavirus betreffend, sollen nach Aussage der Landesregierung ab Montag alle Schulen in Rheinland-Pfalz geschlossen werden. Hierzu wird heute Nachmittag in einer Sondersitzung des Kabinetts ein Beschluss gefasst.

Gehen sie davon aus, dass ihr Kind die Grundschule Hillesheim am Montag nicht besuchen kann. Die endgültige Entscheidung entnehmen Sie bitte unserer Homepage, die wir ständig aktuell halten. Dort werden je nach Dauer der Schulschließung Arbeitspläne der Klassen veröffentlicht.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Bleiben Sie gesund!

Christian Linden

Grundschule Hillesheim geöffnet

Montag, 10.02.2020

Liebe Eltern,

laut Aussage des Ministeriums können Sie heute entscheiden, ob Sie Ihr Kind zur Schule schicken oder nicht.

Unsere Türen sind offen, Unterricht und Betreuung finden bis 16:00 Uhr statt.

Christian Linden

Bücherbasar in der Grundschule ein voller Erfolg!

Freitag, 08.11.2019

WOW! Von der Resonanz zum 1. Bücherbasar am verkaufsoffenen Sonntag in Hillesheim sind die Organisatoren ganz überwältigt. Durch die tatkräftigen Helfer, die vielen Kuchenspenden der Eltern und natürlich die sehr große Menge an gespendeten Büchern, Hörspielen und Brettspielen kam eine stolze Summe zusammen, die nun an die „Freunde und Förderer der Grundschule Hillesheim e.V.“ gespendet wird.

Die beiden tierischen Lesungen von Sascha Gutzeit aus seinem Kinderbuchkrimi „Detektivspinne Luise“ waren sehr gut besucht. Die anwesenden Kinder hörten und schauten begeistert dem Lesical zu, während die großen Besucher die Zeit nutzten, um in den vielen verschiedenen Bücherstapeln zu stöbern oder in gemütlicher Runde mit Kaffee und Kuchen den Nachmittag genossen.
Der Förderverein und die Schulelternvertretung der Grundschule Hillesheim sagen allen Unterstützern ein „herzliches Dankeschön“. Diese gelungene Aktion wird sicherlich im nächsten Jahr in die 2. Runde gehen!

Farbkästen für kreative Kinder

Freitag, 06.09.2019

Unsere 64 Erstklässler freuen sich über neue Malkästen, die uns der REWE – Markt in Hillesheim geschenkt hat. Diese Spende hat schon Tradition. Mit hochwertige Farben kann ab sofort der Kreativität freien Lauf gelassen werden und wir freuen uns auf farbenfrohe Bilder, die unser Schulgebäude verschönern! Herzlichen Dank!

Start ins Schulleben

Freitag, 16.08.2019

64 neue Schülerinnen und Schüler wurden am 13.08.2019 in die Schulgemeinschaft der Grundschule Hillesheim aufgenommen.

Die Bilder zeigen die neuen Klassen 1a (mit Klassenlehrer Torsten Seithe), 1b (mit Klassenlehrerin Anita Scherhag und Integrationshelferin Verena Molitor) und die Ganztagsklasse 1c (mit den Klassenlehrern Jana Linke und Michaela Ermeling, sowie der Helferin im Freiwilligen Sozialen Jahr Anna Barthen).

Wir wünschen allen eine gute Zeit in unserer Grundschule!

Fotos