home

Die Fotoserie

27.11.2016

Was machen die Schulreporter eigentlich so? Inzwischen können sie tolle Kollagen erstellen. Nun hatten die Reporter die Aufgabe eine Fotoserie zu erstellen.

resized_kollage-fotoserie-finn

Du fragst dich: „Was ist eine Fotoserie?“ Nun, wenn du dir Finns Kollage anschaust, dann kannst du dir die Frage wohl selber beantworten. Eine Fotoserie besteht aus ganz vielen Bildern zu einem bestimmten Thema. Finn hat für seine Fotoserie das Thema „Kinder der Grundschule Hillesheim“ gewählt.

resized_kollage-lilli-fotoserie-ranzen

Lillis Thema war „Viele bunte Ranzen“.

resized_kollage-fotoserie-alex

Alexander hat sich in den Klassen umgeschaut und Kunstbilder fotografiert und zu einer Serie zusammengefasst.

Da die Schulreporter zu zweit ihre Themen fotografiert haben, sind noch weitere Kollagen entstanden, die du hier sehen kannst:

[mehr …]

Unsere Klassenfahrt nach PRÜM

23.10.2016

Am Mittwoch, 21.09.2016 starteten wir zur schönen Jugendherberge nach Prüm.

resized_img_1182

Nachdem wir unsere Zimmer bezogen und zu Mittag gegessen hatten, beschäftigten wir uns mit dem Thema Fossilien und gingen los, um selbst Fossilien zu suchen. Am Abend verbrachten wir einen lustigen Spieleabend mit viel Spaß. Am nächsten Tag zeigte uns Anja, die uns an beiden Tagen begleitete interessante Tierspuren. Mit Karte und Kompass suchten wir dann in 3 Gruppen einen vorgegebenen Ort im Wald. Dort angekommen machten wir Spiele und bauten Hütten aus Ästen und Baumstämmen. Als wir wieder in der Jugendherberge waren, machten wir Feuer ohne Feuerzeug und Streichhölzer. Der Abend endete mit einer coolen Abschlussdisco. Am Freitagmorgen frühstückten wir, räumten unsere Zimmer und packten unsere Koffer und unsere schöne Klassenfahrt war zu Ende.

resized_kollage-klassenfahrt-4c

Magdalena, Lisa, Romy und Ian

Herr Linden ist nun offiziell unser „Chef“

03.10.2016

Jetzt ist es offiziell: Herr Linden ist Schulleiter an der Grundschule Hillesheim. Mit einer gelungenen Feier wurde er in sein Amt eingeführt.

resized_kollage-amtseinfuehrung-christian-linden

Durch das Programm führten Evelyn aus der Klasse 4b und Patrick Jungels. Motto der Feier war das Thema „Fußball“, da Christian Linden ein großer Fan des 1. FC Köln ist. Die Lehrer haben für ihn die Hymne des Kölner Fußballvereins extra umgedichtet. Viele Redner begrüßten den neuen Schulleiter in seinem Amt. Aufgelockert wurde das Programm von zahlreichen Beiträgen der Kinder, wie zum Beispiel einem Sketch der Theater AG unter der Leitung von Regina Stuck und Roswitha Zens. Auch die Schulband um Friedrich Leufgen spielte auf dem „Rasen“ des Atriums. Bei einer Pressekonferenz musste der neue „Trainer“ der Schule Rede und Antwort stehen. Und alle sind sich einig: Christian Linden ist für die Grundschule Hillesheim ein „Volltreffer“.

Der Wald ruft

22.09.2016

Die 3c nutzte das gute Wetter für einen Besuch im Wald. Dabei wurde die neue Waldkarre eingeweiht. image

Wir üben „Theater“

14.09.2016

Der Theaterpädagoge und Mime Massud Noori besuchte am Freitag die Kinder der Theater AG um den jungen Schauspielern der Grundschule die „Schauspiel-Arbeit“ näher zu bringen.

Gleich morgens ging es los: Zuerst wurden einige Lockerungsübungen gemacht, bevor es dann richtig mit der Theaterarbeit losging. Wir haben viele, viele verschiedene Übungen und Improvisationen zum Theaterspielen gemacht. Der Vormittag war ruckzuck vorbei und wir haben uns bei leckerer Pizza gestärkt. Am Nachmittag ging es direkt weiter. Frau Seithe, Frau Hoppe und Frau Moritz kamen nach dem Unterricht dann noch dazu. Obwohl wir viel gearbeitet und gelernt haben, hatten wir sehr viel Spaß.

resized_collage-theaterworkshop-sepember-2016

Nach einem spannenden und aufregenden Tag ging der Workshop gegen 17 Uhr zu Ende.

Jetzt sind alle unsere Schauspieler gut auf die Probenarbeiten zu „Rose mit Dornen“, das im Frühling 2017 aufgeführt werden soll, vorbereitet.

 

Unsere neuen Schüler

30.08.2016

resized_IMG_6110

Die Klasse 1 a mit dem Klassenlehrer Christopher Röder

 

resized_IMG_6125

Die Ganztagsklasse 1 c mit den Klassenlehrerinnen Julia Serwas und Anita Scherhag

10 Jahre Bambini Feuerwehr in Rheinland Pfalz

12.07.2016

Am Samstag, den 09.Juli 2016 fuhren wir zum diesjährigen Bambini-Feuerwehr-Erlebnistag nach Dürrholz in den Naturpark Rhein-Westerwald. Dieses Jahr war es ein besonderer Tag, denn die Bambini-Feuerwehren in Rheinland-Pfalz feiern auch den 10. Geburtstag.

Bei unserer Ankunft bekamen wir einen Laufzettel und einen Fragebogen. Nach der Begrüßung hieß es dann für uns und ca. 300 andere Bambini-Feuerwehr Kinder den Naturpark zu erforschen und Fragen zu beantworten. Dabei lernten wir die verschiedensten Waldbewohner und Baumarten kennen. Zwischendurch konnten wir z.B. beim Tannenzapfen werfen und kegeln unsere Geschicklichkeit unter Beweis stellen. Beim Weitsprung erfuhren wir, welches Tier am weitesten springen kann und am Bach konnten wir  die verschiedensten Kleinlebewesen des Baches in Bechern unter die Lupe nehmen. Auch erfuhren wir dort, dass das Wasserrad sich nicht nur so dreht, sondern zeitgleich auch Strom erzeugt.

Collage für Artikel Bambini

An einer weiteren Station probierten wir drei verschiedene Sorten Honig. Wir hatten auch die Möglichkeit in einem Schaukasten ein Bienenvolk bei der Arbeit zu beobachten. Nach zwei Stunden trafen wir am Ziel ein und nach einer Stärkung konnten wir noch Spiele spielen, Gesichter in Baumscheiben bohren oder mit dem Lötkolben Bilder auf die Baumscheiben malen.

[mehr …]

Die Schülervertretung an der Grundschule Hillesheim

13.06.2016

Die Schülervertretung (SV) – AG ist eine Gruppe aus 14 Schülerinnen und Schülern und Herrn Linden, die sich jeden Montag von 12:15 Uhr bis 13:15 Uhr trifft. Sie wird von den Klassensprechern und deren Vertretern der Klassenstufen 3 und 4 gebildet, die in den Klassen von den Schülern gewählt werden.

resized_IMG_9397

Wir sind also die Schülervertreter.

Wir überlegen uns aus Kindersicht, was unserer Schule hilft und wie wir sie stärken und verbessern können. Mit unseren Ideen (z.B.: Spielzeugverteiler, Tordienste, Auswahl des Mittagessens) verändern wir unsere Schule, weil wir wollen, dass es allen gut geht und jeder viel Spaß hat.

Wenn dir etwas Gutes einfällt, dann sag´ es uns! Wir sind für alle Schüler da!

Tolle Ideen bringen die Schule weiter!

Eure SV-AG

Schulschachfestival in Hillesheim

22.05.2016

Bereits zum 4. Male wurde ein Schulschachturnier in der Grundschule Hillesheim veranstaltet. Insgesamt 91 (!) Kinder trafen sich morgens im Atrium, um festzustellen, wer im königlichen Spiel die Nase vorn hat.

resized_Siegerfoto

Sogar die Nachbarschulen aus Lissendorf und aus Stadtkyll, die allesamt von Schachtrainer Jochen Terhorst betreut werden, schickten ihre besten Spieler, so dass (wieder) ein neuer Teilnahmerekord aufgestellt wurde und man getrost von einer kleinen Vulkaneifelmeisterschaft sprechen könnte. Nach 6 Runden mit einer Gesamtbedenkzeit von 20 Minuten pro Partie erspielten sich die drei jeweils Besten aus jeder Schule eine Medaille. Gesamtsieger Ian aus der 3c konnte sich als Gesamtsieger des Turniers sogar über einen schönen Schachpokal freuen.

resized_Turniersaal

 

Es ist immer schwierig, mit begrenzter Zeit gute Züge zu finden und Angriffsmöglichkeiten zu erspähen, daher ist die Konzentration bei allen Kindern sehr hoch. Alle Teilnehmer gingen mit großem Eifer und Begeisterung in jede Partie und hatten großen Spaß, selbst wenn mal eine Partie verloren ging! Das Konzept unserer Schule, Schach mit in den Unterricht einfließen zu lassen, trägt immer mehr Früchte, wovon nicht nur die Schulen profitieren, sondern auch der Schachverein Jünkerath, dessen Jugendabteilung stetig wächst! .

Jeden Donnerstag ab 16:15 findet im Gemeindehaus Lissendorf ein qualifiziertes Kinder- und Jugendtraining statt, Interessenten sind herzlich willkommen.

 

Bambini Feuerwehr Hillesheim

03.05.2016

resized_Bambini Mainz II

Das Literaturprojekt für Kinder und Jugendliche Kidz4Kids e.V. erhält den 3. Platz beim Europapreis 2016 für seine Buchprojekte.

Die Bambini Feuerwehren aus Rheinland-Pfalz sind mit ihrem Buch „Kidz4Kids 112- Brandheisse Geschichten von Feuerwehr-Kids“ Teil dieses Projektes

Am 02.Mai 2016 wurde in der Staatskanzlei Mainz der diesjährige Europapreis durch Staatssekretärin Heike Raab verliehen. Den 3. Platz belegte das Literaturprojekt für Kinder und Jugendliche Kidz4Kids e.V.. Dieses Projekt umfasst mehrere Bücher. Eines davon ist das von den Bambini Feuerwehren geschriebene Buch „Kidz4Kids 112“. Entstanden ist dieses Buch in Zusammenarbeit mit dem Landesfeuerwehrverband (LFV) Rheinland-Pfalz und dem Verein Kidz4Kids e.V.

Im vergangenen Jahr wurde den Betreuern der Bambini Feuerwehren bei einem Erfahrungsaustausch die Idee  „Wir schreiben ein Buch“ von Anuschka Weyand  unterbreitet. Alle Bambini Feuerwehren hatten danach in ihren Gruppenstunden die Möglichkeit sich Geschichten auszudenken und aufzuschreiben. Diese Geschichten wurden dann an den LFV geschickt und von dort An den Verlag weiter geleitet. Im April diesen Jahres erschien dann das Buch. Jedes „Autoren“-Kind bekam als Dankeschön das Buch geschenkt. Kurz nach der Veröffentlichung kam per Mail die Nachricht, dass der Verlag zur Verleihung des Europapreises nach Mainz in die Staatskanzlei eingeladen ist. Alle „Autoren“ der Bücher waren ebenfalls eingeladen. Da auch die Bambini Feuerwehr Hillesheim mit einer Geschichte im Buch vertreten ist, fuhren wir nach Mainz.

Aufgeregt saßen wir dann in der Staatskanzlei und freuten uns sehr, als der Verein Kidz4Kids e.V. aufgerufen wurde und den 3.Platz belegt hat.

Im Anschluss an die Verleihung gab es noch Getränke, Brezeln und ein Gruppenfoto mit der Staatssekretärin, auf dem alle Beteiligten der ausgezeichneten Projekte zu sehen sind. Müde aber glücklich fuhren wir wieder zurück und hatten zu Hause viel zu erzählen.

Ein ganz besonderes Dankeschön geht an die Freiwillige Feuerwehr Hillesheim, die uns (wie schon oft) ein Fahrzeug zur Verfügung gestellt hat und uns in vielen Belangen unterstützt. Ein weiterer Dank für ihre Unterstützung geht an die Schulleitung der Grundschule Hillesheim.

resized_Bambini Mainz I

Unsere Bilder zeigen die Staatssekretärin mit allen ausgezeichneten Projekten sowie die „Autoren“ der Bambini Feuerwehr Hillesheim mit Anuschka Weyand

Fotos